7 Women’s Empowerment Grundsätze der UN Women

UN Women hat 7 Women’s Empowerment Grundsätze veröffentlicht, welche zur Stärkung der Frauen in Unternehmen dienen sollen.

Die Women’s Empowerment Grundsätze sind eine gemeinsame Initiative von UN Women und UN Global Compact. Dabei wird sich orientiert an internationalen Arbeits- und Menschenrechts-standards. Die 7 Grundsätze decken die folgenden Bereiche ab:

  • Führung,
  • Gleichberechtigung,
  • Sicherheit,
  • Lernen,
  • Transparenz,
  • Community und
  • Märkte.

Die Women’s Empowerment Grundsätze basieren darauf, dass Unternehmen ein Interesse an der Gleichstellung der Geschlechter und der Stärkung der Rolle der Frau haben und dafür verantwortlich sind. 

Unternehmen können sich zu den Grundsätzen bekennen

Unternehmen können sich übrigens zu den Women’s Empowerment Grundsätzen bekennen und sich bei UN Women registrieren. Sie können dadurch zum Ausdruck bringen, dass sie (künftig) Geschäftspraktiken anwenden (wollen), die Frauenrechte stärken. Dazu gehören gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, geschlechtsspezifische Maßnahmen zur Förderung von Frauen und Null-Toleranz gegenüber sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Die unterzeichnenden Unternehmen können auf Wunsch das „We Support“ Logo erhalten, mit dem sie erkennbar nach außen werben können. 

 

Aktuell haben sich bereits Unternehmen wie Daimler, adidas, Esprit, Lidl, Bayer AG, KfW, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Continental, Deutsche Börse und SAP öffentlich zu den Prinzipien bekannt. Die Teilnahme ist kostenlos; ein freiwilliger finanzieller Beitrag aber möglich. 

 

Hier ein Video dazu:

Andere spannende Studien findest du hier.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.