Equal Pay Day 2022

Heute ist Equal Pay Day! Das Datum des Equal Pay Day markiert den allgemeinen Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verringerte sich die deutsche Lohnlücke um einen Prozentpunkt und liegt nun bei 18 %. Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen 66 Tage, vom 1.1 – 7.3.2022, umsonst. Dieses Jahr ist der Tag drei Tage weiter vorn im Jahr als letztes Jahr – zwar ein kleiner Schritt, aber wenigstens einer in die richtige Richtung. Mehr zum Equal Pay Day findest du hier

Was sind mögliche Gründe?

– Frauen arbeiten öfter unbezahlt durch mehr Carearbeit
– Frauen arbeiten häufiger in schlechter bezahlten Berufen
– Lohnunterschiede im gleichen Job zwischen Männer und Frauen (!!!)

Wie können wir das ändern?

1. Über Geld sprechen. Geld darf kein Tabu sein.
2. Carearbeit fair aufteilen
3. Auf Lohnunterschiede bei gleicher Tätigkeit nachhaken. 

Wie passend, dass morgen internationaler Frauentag ist, um auf die generell fehlende tatsächliche Gleichberechtigung aufmerksam zu machen!

Ich habe unter anderem eine Rubrik zum Thema “Finanzen“, um tolle Initiativen vorzustellen, die sich mit den Themen “Frauen & Finanzen” beschäftigen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.